Loot me an Land! Gerd Spiekermann vertellt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Der Kultur-Frühling in Reinfeld beginnt im März mit einer plattdeutschen Veranstaltung mit Gerd Spiekermann. Karten für die beliebte Veranstaltung gibt es rechtzeitig vor Weihnachten im Vorverkauf ab 1.Dezember zu erwerben.

Spiekermann ist in Reinfeld ein gern gesehener Gast. Am 6. März  20, ab 19.30 Uhr,  vertellt er wieder Geschichten in der  Matthias-Claudius-Kirche. Dabei  kann er aus einem reichen Repertoire schöpfen. Seit 42 Jahren ist er auf den Bühnen landauf und landab unterwegs. Auch kennt man ihn bestens aus seiner Tätigkeit beim NDR.

„Loot me an Land!“ nennt er sein aktuelles Programm. Wie gewohnt sind seine Themen der Alltag, seine Reisen, die Missgeschicke und Launen, die das Leben so mit sich bringt.  

Einlass ist 19 Uhr. Beginn 19.30 Uhr. Karten sind ab 1. Dezember im Vorverkauf bei der Buchhandlung Michaels zum Preis von 13,-€ (plus VVG), an der Abendkasse 15,-€ und unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. im Kartenreservierungsservice der Stadt Reinfeld erhältlich.